Contest December 2011: Game Show

Der Dezember-Wettbewerb ist beendet.

Hinter drei Toren sind versteckt: ein Auto, eine Ziege und ein (zum Auto passender) Zündschlüssel.
Ein Team von zwei Spielern möchte zusammen das Auto gewinnen.

Die Aufgabe des ersten Spielers ist es, den Zündschlüssel finden. Er darf dazu nacheinander zwei Tore öffnen. (Für diejenigen, denen das Problem irgendwie bekannt vorkommt: Nein, diesmal gibt es keinen Moderator, der einen fragt, ob man seine Meinung ändern will. Das war ein anderes Problem.) Das erste gewählte Tor wird sofort geöffnet. Ist der Schlüssel dahinter, ist es gut, ansonsten hat der Spieler noch einen zweiten Versuch.

Danach verlässt der erste Spieler den Saal und der zweite Spieler wird hereingeführt. Er darf nun ebenfalls nacheinander zwei Tore öffnen und muss das Auto finden.

Wenn der erste Spieler den Zündschlüssel und der zweite Spieler das Auto findet, dürfen sie beide mit dem Auto heimfahren.

Vor dem Spiel dürfen sich die beiden über eine gemeinsame Strategie absprechen. Sobald das Spiel begonnen hat, ist aber keine Kommunikation mehr möglich. Der zweite Spieler weiss also nicht, was der erste Spieler genau gemacht hat. Er weiss nur, was sie vorher miteinander abgesprochen hatten. Er kann den Toren auch nicht ansehen, ob sie in der ersten Runde geöffnet worden waren.

Auf welche Strategie würdest Du dich mit deinem Partner verständigen? Mit welcher Wahrscheinlichkeit würdet ihr das Auto gewinnen?

Link zur Auflösung

Zu den früheren Wettbewerbsfragen geht es hier.