Intelligenz

Mensa Member: 
No
Cover Image: 
Language: 
Other language
Publisher: 
Beltz
Year: 
2009
Page Count: 
368
ISBN-13: 
978-3-621-27646-7
Price: 
34.95 €

Beschreibung

Alle reden über Intelligenz, aber wer weiß, was sie wirklich ist? Obwohl Intelligenz das am besten erforschte Persönlichkeitsmerkmal ist, kennen selbst Fachleute oft nicht die Resultate der modernen Intelligenzforschung. Detlef H. Rost gibt einen komprimierten Überblick über den aktuellen Stand der Forschung. Er setzt sich mit dem Intelligenzbegriff auseinander und stellt ausführlich klassische und aktuelle Intelligenzstrukturtheorien vor - von Spearman bis zu Cattell-Horn-Carroll und Jäger. „Alternative“ Ansätze (soziale, emotionale, praktische, operative Intelligenz, multiple Intelligenzen) werden diskutiert und kritisch hinterfragt. Es folgen Erläuterungen • zur allgemeinen Intelligenz und zum IQ, • zu Geschlechts- bzw. Sozialstatusunterschieden, • zum Zusammenhang von IQ mit Leistungen in Schule, Ausbildung und Beruf, • zur (Neuro-)Biologie der Intelligenz sowie • zu ihrer Stabilität und Veränderbarkeit.

Pressestimmen

»Sein Buch entmythologisiert so manche Intelligenztheorie und gibt einen präzisen, gut lesbaren Überblick über den augenblicklichen Forschungsstand.« 
FAZ

»Detlef H. Rost ist eine wirklich empfehlenswerte Zusammenfassung gelungen. In dieser Zusammenstellung habe ich bisher kein Werk diese Niveaus gefunden, das in erster Linie Fakten und nicht Interpretationen liefert.«
top IQ das MENSAzin (Mitgliederzeitschrift von Mensa Österreich)